Alte Schule- EISWERDER  GmbH

das GemeinschaftsProjekt

Arbeiten und Leben in Eigenregie

Akteure mit individuellen beruflichen und persönlichen Qualifikationen haben seit Anbeginn im Jahr 2010 mit teilweise sehr unterschiedlichen Ansprüchen, Vorstellungen, Erwartungen und Möglichkeiten in einer abwechslungsreichen und spannenden Entwicklung das Projekt Eiswerder13 mit geprägt und ihm in gemeinsamer Anstrengung zu einer sukzessiven Konsolidierung mit verholfen - insbesondere auch durch hohen ehrenamtlichen Anteil.
 
Ein selbständiges Arbeitsleben in einem unkonventionellen, in Teilbereichen ökologisch umgebauten, historischen Denkmalobjekt in Berlin-Spandau, am Rande eines Parks auf der Insel Eiswerder, umgeben vom Wasser der Havel und des Spandauer Sees, und doch in städtischem Bereich, bestimmen den Alltag unserer Projektausgestaltung mit Büros, Studios, Werkstätten, Ateliers - entsprechend den beruflichen Intentionen der Nutzer.